Zell-Check & Bioresonanztherapie – zwei Wege zu mehr Vitalität

Zell-Check
Lebensenergie im Fokus

«Stress, Umwelteinflüsse und falsche Ernährung bewirken Vitamin-, Mineralien- und Magnesiummangel sowie die Anhäufung von Giftstoffen im Körper, dies schwächt auf Dauer das Immunsystem. Die Folge: Man fühlt sich antriebslos, bildet unterschiedliche Symptome aus und verliert die Freude am Leben.»

Sie finden sich in diesen Sätzen wieder? Ein schmerzfreier Zell-Check liefert Ihnen in wenigen Minuten Ergebnisse.

Zell-Check Lebensenergie im Fokus im Wellnesshuus Lausen

So funktioniert der Zell-Check

Haben Sie mit Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Arthrose, Osteoporose oder erhöhter Infektionsanfälligkeit zu kämpfen? Sie leiden unter Muskelkrämpfen oder sportlichen Leistungseinbrüchen?

Dann könnte ein Zell-Check der Beginn einer umfassenden Veränderung hin zu einem Erstarken Ihres Immunsystems sein! Denn: Zellenergie ist Lebensenergie! Ein Zell-Check ist völlig schmerzfrei und liefert in wenigen Minuten Ergebnisse.

Gemessen werden:

Mineralien und Vitamine
oxidativer Stress 
und anti-oxidatives Selbstschutzvermögen
Gesamtbelastung durch Schwermetalle
die Fähigkeit zur Aufnahme von Spurenelementen (Darmgesundheit)
Übersäuerung

Wichtig: Für den Zell-Check wird Ihre Blutgruppe benötigt! Die Werte sind die Ausgangsbasis für die Behandlung auf Basis eines individuellen Therapieplans für eine Reset(BNT)-Behandlung. Nach ca. sechs Wochen sollte der Zell-Check wiederholt werden, um den Status Ihres Immunsystems zu kontrollieren.

Bioresonanztherapie:
bei Allergien und Schmerzen

Manche Menschen leiden unter den wachsenden Umweltbelastungen mehr als andere. Dazu gehören störende Substanzen ebenso wie belastende Strahlen, die die interzelluläre Kommunikation empfindlich beeinträchtigen können. Dies kann organische Folgen haben – beim einen ist es Migräne oder Neurodermitis, beim anderen Asthma, Allergien, rheumatische Schmerzzustände etc. Auch Tiere können betroffen sein.

Bioresonanztherapie auch beim Tier: bei Allergien und Schmerzen

Für Mensch und Tier geeignet

Eine BICOM Bioresonanztherapie kann die körpereigene Bioresonanz bei Mensch und Tier massgeblich unterstützen. Dazu werden die Belastungen über das BICOM Gerät mit den passenden Frequenzmustern behandelt. Das bewirkt, dass die Zellen wieder miteinander kommunizieren können und belastende Stoffe freigesetzt und ausgeschieden werden. Dadurch fühlen Sie sich stärker und vitaler, die Beschwerden verbessern sich und Sie schöpfen neue Energie! Erfahren Sie hier mehr wie das Bioresonanzgerät funktioniert.

Bioresonanztherapie auch beim Tier: bei Allergien und Schmerzen

Darmgesundheit, Migräne, schwaches Immunsystem, Neurodermitis, Asthma …

Erfahren Sie mehr über Zell-Check oder Bioresonanz (auch beim Tier) und vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit dem Wellnesshuus – der erste Schritt zu mehr Vitalität!